Babyburg.de

Reaktion des Körpers

 

Direkt vor oder nach der Entbindung der Plazenta ist es üblich, dass Mütter merkwürdige Reaktionen auf die enormen Anstrengungen der Geburt zeigen. Sie werden eventuell zittern und sich unkontrolliert schütteln und Ihre Zähne werden unter Umständen stark klappern, so als ob Sie plötzlich starker Kälte ausgesetzt wären. Dieser Zustand wird häufig von starker Übelkeit begleitet, die häufig eine Nebenwirkung der Syntometrin-Injektion ist und die zu Unwohlsein führen kann. Da Sie wahrscheinlich einen leeren Magen haben werden, wird dies wohl lediglich zum Würgen von Gallenflüssigkeit und wässrigen Flüssigkeiten führen. Seien Sie versichert, dass alle diese Reaktionen ganz normal und üblich sind. Ihre Hebamme wird in keinster Weise verwundert sein und wird Ihnen und Ihrem Partner helfen damit umzugehen.

 

Mehr zum Thema "Entbindung der Plazenta":
 
Weitere Informationen zur Nachgeburtsphase:
 

Informationen rund um das Thema "Geburtsphasen":
 

 

 

----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----