Babyburg.de

Natürliche Geburt

 

Diejenigen, die es bevorzugen, Ihr Kind ohne Medikament zu bekommen, sind der Ansicht, dass die Geburt ein natürlicher, gesunder Prozess ist, für den der weibliche Körper auch allein ausreichend gerüstet ist. Eine natürliche Kindgeburt gibt einer Frau sehr viel Kontrolle über ihre Wehen und die Entbindung. Sie können sich aussuchen, wie mobil Sie sein möchten, welche Geburtsposition Sie probieren wollen und welche Hilfsmittel, wie etwa Meditation oder eine warme Dusche, Sie nutzen möchten.

Sie können eine natürliche Geburt in einem Krankenhaus oder zu Hause haben. Doch auch wenn eine natürliche Geburt in einem Krankenhaus auf jeden Fall möglich ist, ist es wichtig, dass Sie dazu die Meinung Ihrer Hebamme einholen. Einige lassen die Mutter gerne bestimmte Praktiken bestimmen, wie etwa einige Membrane nicht zur zertrennen oder die Wehen nicht herbeizuführen. Andere sind dagegen der Ansicht, dass, auch wenn die Gefühle der Frau mit einbezogen werden sollten, letztlich das gemacht werden muss, was sie für medizinisch notwendig halten.

 

Mehr zu "Alternative Geburtsformen":

 

Weitere Informationen zu "Wahl des Geburtsortes":

 

Hilfreiche Informationen zum Thema Geburt:

 

 

 

----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----