Babyburg.de

Impfungen in der Schwangerschaft


Lebendimpfstoffe wie Polio, Gelbsucht und Typhus sollten bei Schutzimpfungen nicht routinemäßig an schwangeren Frauen verabreicht werden, da sie eine mögliche Gefahr für den Fötus darstellen können. Wenn Sie eine Impfung benötigen, z.B. für die Reise, sollten Sie ihren Arzt darüber informieren, dass Sie schwanger sind. Bei einem erheblichen Infektionsrisiko kann die Notwendigkeit einer Impfung das Risiko überwiegen.

Details und genauere Informationen zur Impfung in der Schwangerschaft sollten Sie bei Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Hebamme erfragen!

 

Weiterhin sollten Sie auf folgende Dinge achtgeben:



















Weitere Informationen rund um das Thema "Schwangerschaft":


 

 

----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----