Babyburg.de

Sauna, Dampfbad und Whirlpool


Untersuchungen haben ergeben, dass schwangere Frauen, deren Körpertemperatur während der ersten sieben Wochen der Schwangerschaft für mehr als 10 Minuten über 39°C ansteigt, einem erhöhten Risiko einer Fehlgeburt oder der Geburt eines Babys mit Neuralrohrdefekten, wie Spina bifida, ausgesetzt sind. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, dass Sie eine Überheizung während ihrer Schwangerschaft meiden. Nach dem ersten Drittel ihrer Schwangerschaft ist der gelegentlich Gang in den Whirlpool, die Sauna oder in das Dampfbad für weniger als 10 Minuten jedoch angemessen und sicher.






Weiterhin sollten Sie auf folgende Dinge achtgeben:


Weitere Informationen rund um das Thema "Schwangerschaft":

 

----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----