Babyburg.de

Blutdruck in der Schwangerschaft


Eine weitere Änderung in ihrem Kreislauf die Sie bemerken können ist der Unterschied in ihrem Blutdruck. Der Blutdruck einiger schwangerer Frauen fängt im ersten Drittel der Schwangerschaft an zu sinken, wobei der niedrigste Stand bei der Hälfte der Schwangerschaft erreicht wird. Eine plötzliche Blutdrucksenkung – zum Beispiel wenn Sie schnell aufstehen – kann ein Schwindelgefühl hervorrufen oder Sie sogar ohnmächtig werden lassen. Dies ist nicht beunruhigend, Sie sollten es jedoch trotzdem ihrem Gesundheitsversorger mitteilen. Einige Frauen erfahren auch eine Steigerung ihres Blutdrucks, was gewöhnlicherweise symptomfrei verläuft. Ihr Gesundheitsversorger kann dies bei einer Routineuntersuchung feststellen. Dieser Zustand sollte auch weiterhin genau beobachtet werden.


Weitere Informationen rund um das Thema "Körperliche Veränderungen in der Schwangerschaft":
 







Weitere Informationen rund um das Thema "Schwangerschaft":


 

----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----