Babyburg.de

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft


Die Hälfte bis zu Dreiviertel aller schwangeren Frauen bekommen früher oder später Rückenschmerzen. Glücklicherweise ist nur ein Drittel von diesen davon auch bedeutend beeinträchtigt. Es gibt zwei Hauptgründe für Rückenbeschwerden in der Schwangerschaft. In der Vorbereitung auf die Geburt bewirken Hormone, dass sich ihre Gelenke mehr lockern als gewöhnlich und dies, zusammen mit ihrem wachsenden Bauch, bringt ihren Körper aus dem Gleichgewicht.


Was Sie gegen Rückenschmerzen in der Schwangerschaft tun können:

 
  • Passen Sie ihre Körperhaltung beim Stehen an, um die Verlagerung von ihrem Schwerpunkt auszugleichen.
  • Sitzen Sie auf Stühlen mit guter Rückenstütze. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie ihre Knie hochlegen und diese über ihren Hüften sind.
  • Schlafen Sie auf der Seite auf einer festen Matratze. Legen Sie ein Kissen zwischen ihre Beine und unter ihren Bauch, um ihren Rücken zu unterstützen.
  • Heben Sie Dinge sorgsam so dass Sie ihren Rücken nicht zu stark beanspruchen: stellen Sie ihre Füße in Schulterweite auseinander. Beugen Sie sich nicht mit der Taille sondern gehen Sie in die Knie. Wenn Sie Dinge aufheben, drücken Sie ihre Oberschenkel durch und halten Sie ihren Rücken stets gerade.
  • Wenn Sie Taschen tragen, achten Sie darauf, dass das Gewicht gleichmäßig verteilt ist: wenn Sie Einkäufe in der Hand tragen, sollten Sie die Menge auf zwei Taschen verteilen und in jeder Hand eine tragen; wenn Sie einen kleine Rucksack mit Riemen benutzen, sollten Sie ihn über beide Schultern tragen.
  • Tragen Sie Schuhe mit niedrigen Absätzen.
  • Legen Sie ein Wärmepad auf die schmerzhaften Gegenden. Massagen können auch sehr wirkungsvoll sein.
 
Weitere Schwangerschaftsbeschwerden und was Sie dagegen tun können hier: 















Weitere Informationen rund um das Thema "Schwangerschaft":


 

Unterhaltsames

Babyvideos

Die Rubrik Babyvideos beinhaltet jede Menge unterhaltsame Videos!


----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----