Babyburg.de

Schlafstörungen in der Schwangerschaft


Viele Frauen beschweren sich über Schlafprobleme während der letzten Monate der Schwangerschaft. Dies kann auf die normale Besorgnis ein Baby zu bekommen, zurückzuführen sein, aber auch aufgrund der körperlichen Unbequemlichkeiten, die später in der Schwangerschaft auftreten können, eintreten. Wenn ihre Gebärmutter wächst kann es sich zunächst als schwierig gestalten, eine bequeme Schlafposition zu finden.





Was Sie bei Schlafstörungen in der Schwangerschaft tun können:

  • Investieren Sie in eine Vielzahl von Kissen, die Sie unter ihren wachsenden Bauch und unter und zwischen ihre Beine legen können. Dies macht es einfacher eine bequeme Position zu finden.
  • Nehmen Sie ein warmes, entspannendes Bad bevor Sie ins Bett gehen.
  • Trinken Sie warme Milch. Warme Milch setzt Tryptophan frei, eine natürlich vorkommende Aminosäure die Sie schläfrig werden lässt.
  • Essen Sie keine schweren Mahlzeiten bevor sie zu Bett gehen; essen sie früh am Abend und nehmen Sie dann noch eine leichte Zwischenmahlzeit zu sich, bevor sie ins Bett gehen.
  • Frische Luft ist wichtig. Öffnen Sie die Fenster, so dass Sie nicht in einer stickigen Umgebung schlafen.
  • Versuchen Sie sich regelmäßig körperlich zu betätigen.






 
Weitere Schwangerschaftsbeschwerden und was Sie dagegen tun können hier: 













Weitere Informationen rund um das Thema "Schwangerschaft":


 
 

Unterhaltsames

Babyvideos

Die Rubrik Babyvideos beinhaltet jede Menge unterhaltsame Videos!


----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----