Babyburg.de

Start Baby Ratgeber Spielen und Fördern von Babys

Spielen und Fördern von Babys

Obwohl die geistige und körperliche Entwicklung jedes Babys unterschiedlich und individuell zu betrachten ist, können Sie Ihr Baby auf einfache Art und Weise in seiner Entwicklung unterstützen indem Sie es mit kleinen Handlungen und Verhaltensweisen fördern oder auch einfach regelmäßig mit Ihm spielen. Hierbei geht es nicht darum Ihrem Kind etwas auf zu zwingen, sondern um die simple Einhaltung gewisser Umgangsformen und den eigentlich selbsverständlichen und natürlichen Austausch zwischen Eltern und Kind. 

Die Freude, die Sie hierbei aufgrund der sich entwickelnden Fähigkeiten Ihres Kindes und seiner zunehmenden Interaktion mit Ihnen empfinden und ausstrahlen werden, stimuliert auf natürliche Weise die weitere Entwicklung Ihres Babys. Egal ob Sie anfangs mit singender Stimme sprechen, lächeln, glucksende Laute wiederholen oder einfach nur regelmäßigen Blickkontakt herstellen und später die sprachliche und körperliche Entwicklung gezielt fördern, die innige Interaktion stärkt die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby und fördert dessen mentale und physische Entwicklung. Unter Umständen werden Sie automatisch ein solches Verhalten entwickeln, manche Eltern sind allerdings auch etwas gehemmter und brauchen länger um sich mit Ihrem Baby sicher und entspannt zu fühlen.

Es ist allerdings auch möglich, dass ein Baby durch zu viel Interaktion überfordert wird. Mit der Zeit werden Sie ein natürliches Empfinden dafür entwickeln, wieviel Interaktion Ihrem Baby gut tut, und wann es überfordert ist, beispielsweise wenn es müde wird. Generell wird Ihr Kind für Interaktionen am empfänglichsten sein, wenn es ausgeruht ist.

Im Folgenden möchten wir Ihnen als Orientierung einige Punkte aufzeigen, mit denen Sie Ihr Kind auf spielerische Art und Weise fördern können:

 

Spielen und Fördern von Babys: 

 

Unsere Rubriken:

 

 

----- Empfehlenswerte Baby Shops -----

----- Empfehlen Sie uns gerne weiter -----